Türen und Fenster


Alufenstersysteme

Als Grundsubstanz wird ein Kern aus 3 bis 4 fach geleimten Holz verwendet. Dank der speziellen durchgehend geschweißten Aluminiumverkleidung der Firma “Stemeseder oder Aluron” zeichnen sich diese Fenster durch sehr lange Nutzungsdauer aus. Es stehen verschieden Aluminium-Verkleidungsvarianten zu Auswahl.

Holzfenstersysteme

Verschieden Holzsysteme aus 3 oder 4-fach geleimten Holz (Eiche, Tanne, Esche, Lärche). 4 Fache Schutzbeschichtung durch verschiedene Lack und Lasur Komponenten. Das Holzprofil erlaubt ein Isolierglaseinbau von 24 bis 36 mm. Zweifache Kontur-Abdichtung entspricht den hohen europäischen ISO-Norm für Schallschutz.

Eingangstüren

Die massiven Holztüren bestehen aus einem 66×78 mm bzw 88×78 mm Holzprofil. Die Türen können sowohl zum Standardmaß als auch auf Anfrage individuell hergestellt werden. Es erfolgt 4-schichtige Oberflächenbehandlung mit verschiedenen Lacken und Lasuren auf Wasserbasis der Firma “Adler oder Sikkens”. Es werden Türbeschläge von “Häfele, Valenti oder Simonswerk” verbaut.